Bell & Ross

BELL & ROSS bei Stoess entdecken

Im Zeichen der Leidenschaft für Uhrmacherkunst

Die Kindheitsfreunde Bruno Belamich und Carlos A. Rosillo teilen ihre Leidenschaft für die Uhrmacherkunst und gründen 1994 die Uhrenmarke Bell & Ross. Während Bruno Belamich seinen Weg in Richtung Design einschlägt, absolviert Carlos Rosillo ein Studium im Finanzbereich. Aus der Vereinigung ihrer sich perfekt ergänzenden Kompetenzen folgt die Gründung von Bell & Ross.

Bell & Ross hat sich spezialisiert auf die Herstellung von Uhren, welche für den Arbeitseinsatz von Astronauten, Piloten, Tauchern und Minenräumern geeignet sind. Somit beginnt das Abenteuer Bell & Ross – die erste Kollektion wird in Uhrmacherkreisen sofort hochgelobt. Die Meinung der Besten ihres Fachs unter den Uhrenhändlern und der Fachpresse beweist dies
eindeutig…

EWIGKEIT

“Weil er nach den Sternen greifen und bis auf den Grund der Meere vordringen will… Weil er seine Leidenschaften bis zum Äußersten auslebt, misst sich der Mensch stets mit der Zeit. Um ein paar Sekunden in einen Moment der Ewigkeit zu verwandeln.”

Die Uhren entdecken

BR03

Die für ihre von der Luftfahrt inspirierte Ästhetik und ihr ausgeklügeltes aeronautisches Design bekannten Zeitmesser von Bell & Ross werden in der Schweiz von Hand gefertigt, um eine einwandfreie Qualität zu gewährleisten. Die Kollektion BR 03-92 bildet Spezifikationen der Luftwaffe nach, mit einzigartigen quadratischen Gehäusen aus schwarzer Keramik oder Edelstahl, die an die Bordinstrumente im Cockpit erinnern.

Bell & Ross hat sich seit jeher mit dem Element Wasser auseinandergesetzt, was der Marke eine echte Unterwasserkompetenz verleiht. Die BR 03-92 Diver ist in ihrer Erscheinung absolut einzigartig und nahezu unvergleichlich. Taucheruhren sind normalerweise in einem runden Gehäuse untergebracht; die ungewöhnliche Silhouette der BR 03-92 Diver verleiht ihr eine unverwechselbare Persönlichkeit. Eine Uhr, die Designliebhaber und erfahrene Taucher gleichermaßen verführt.

BR 05

Getreu den Markenprinzipien der Lesbarkeit, Funktionalität, Zuverlässigkeit und Präzision verfügt dieses neue Modell über eine prägnant urbane Ästhetik. Die Linien des Gehäuses vereinen Kreis und Quadrat, also die grundlegenden geometrischen Formen, welche Teil der Identität von Bell & Ross sind. Das Konzept der BR 05 geht über die Strenge des Quadrats und die Perfektion des Kreises hinaus, um so seinen eigenen, individuellen Charakter zu beschreiben. In den selbstsicheren Stil fließen die Energie der Stadt, ihr Rhythmus und ihre Vielfalt ein. BR05 ist das Zeitmessinstrument für den Großstadtdschungel.

BR X5

Die Kollektion BR‑X5 stellt ein neues Kapitel in der Geschichte von Bell & Ross dar, eine Uhr, die auf die BR 05 und die BR 03 folgt und ein völlig neues Konzept verkörpert. Mit ihrem avantgardistischen und gewagten Design, das durch seine Funktionalität besticht, symbolisiert die BR‑X5 die Entwicklungen der Marke, die Kenner und Liebhaber der feinen Uhrmacherkunst anspricht. Getreu ihrem aeronautischen Erbe weist die Uhr das bekannte «runde im Quadrat»-Design auf, das der aus Frankreich ansässigen und im Schweizer La-Chaux-de-fonds (dem Herz der Schweizer Uhrenindustrie) produzierenden Manufaktur seit ihren Anfängen einen hohen Wiedererkennungswert verleiht.

Eine wahre technische Herausforderung

Video ansehen


EINE AUSNAHMEWELT
Zwischen Tradition und Moderne

Bell & Ross kreiert aussergewöhnliche Zeitmesser für Uhrenliebhaber, die seltene und leistungsstarke Uhren schätzen. Grenzen der mechanischen Uhrmacherei werden überschritten und ästhetische, extrem raffinierte Codes mit der hohen Uhrmacherkunst verbunden.

SWISS MADE PER EXZELLENZ

In der Schweiz, in der Produktionsstätte von La Chaux-de-Fonds, werden die Bell & Ross Uhren entwickelt und bei jeder Uhr Hunderte von winzigen Einzelteilen und Komponenten von erfahrenen Uhrmachermeistern zusammengefügt. Die gesamte Kunst zeigt sich in der Präzisionsarbeit, den strengen Kontrollen und der Aufmerksamkeit, die jedem einzelnen Arbeitsschritt gewidmet wird, ganz gleich, wie komplex die Mechanik der Uhr auch sein mag.

VEREINIGUNG DER KOMPETENZEN

Damit eine Uhr perfekt den Anforderungen seiner Träger entspricht, holt Bell & Ross sich zusätzliche Fachmänner ins Boot. Mit dem gemeinsamen Ziel, eine Armbanduhr zu erschaffen und der Devise, dass Überflüssiges niemals zum Wesentlichen beiträgt, legen professionelle Nutzer, Designer, Ingenieure und Uhrmachermeister all ihr Können und Wissen zusammen.

FERTIGUNG UND PRÄZISION

Schon zu Beginn hat Bell & Ross stets auf Exzellenz gesetzt. Die Fertigung der Uhren von Bell & Ross pendelt zwischen Kunsthandwerk und Serienproduktion. Unbeachtet der mechanischen Komplexität wird jede Uhr von Bell & Ross vollständig von Schweizer Uhrmachermeistern von Hand montiert.

DIE HOHE UHRMACHERKUNST

Das Ansehen von Bell & Ross ist auf die Lesbarkeit, die Dichtheit, die Funktionalität und die wertvollen Präzisionszeitmesser ihrer Uhren aufgebaut. Diese Eigenschaften zeugen von einzigartigem uhrmacherischem Können und halten strengsten professionellen Anforderungen stand.

Mehr zu Bell & Ross