Atelier STOESS Juweliere und Uhrmacher seit 1886

125 Jahre Atelier Steoss

News

Drive de Cartier

In der NEWS-Rubrik „Uhr des Monats“ beleuchten Kundenberater und Uhrmacher des Atelier STOESS neue Uhrenmodelle, aber auch Klassiker werden unter die Lupe genommen. Diesmal haben wir die zwei neuen Kreationen der Drive de Cartier Kollektion begutachtet.

Drive de Cartier 2017

Drive de Cartier Mondphase

Diese Komplikation hat eine Mondphasenanzeige, die sich schön in das Gesamtbildes des Zifferblatts fügt. Auf 6 Uhr werden folgende Phasen gezeigt: Neumond, zunehmender Mond, Vollmond und abnehmender Mond. Die Lünette ist unverändert in ihrer typischen Drive de Cartier Form. Die mechanisch arbeitende Mondphase der Drive de Cartier ist so präzise konstruiert, dass sie „nur“ alle 125 Jahre korrigiert werden muss. Damit gehört sie zu den „astronomischen Komplikationen“. Die Uhr ist in Rotgold für 20.300 € und Edelstahl für 7.500 € erhältlich.

Drive de Cartier Mondphase

„Ein treuer Begleiter für jeden Tag. Klassisch, elegant und trotzdem außergewöhnlich.“

S. Wener, Kundenberater und Uhrenliebhaber

Drive de Cartier Ultraflach

Flach und elegant. Das neue Modell der Kollektion ist um 40% flacher als das Originalmodell. Mit der Höhe von 6,6 mm passt die Uhr damit gut unter jeden Smoking. Das Zifferblatt zeigt einen fein satinierten Sonnenschliff. Flache Uhren sind derzeit im Trend. Nach Panerais Luminor Due ist dies ein nächster Schritt hin zu mehr Uhren, die sich angenehm zu Abendkleidung tragen lassen. Die elegante Kissenform des Gehäuses und das schlichte Zifferblatt tragen die unverkennbare Handschrift von Cartier. Die Uhr ist in Rot- und Weißgold erhältlich, wobei die weißgoldene Version auf 200 Exemplare limitiert ist.

Drive de Cartier Ultraflach

Die beiden neuen Modelle der Drive de Cartier sind gelungene Erweiterungen der Kollektion. Edel und puristisch zugleich. Insgesamt unser Fazit: Die Modelle spiegeln das Charisma ihrer Träger wieder. Wenngleich die ultraflache Uhr schön und praktisch ist, begeistert das neue Kaliber mit der Mondphase durch besondere Raffinesse.

THEMEN: , ,

Zur Übersicht