Atelier STOESS Juweliere und Uhrmacher seit 1886

125 Jahre Atelier Steoss

News

UMBAU – Neueröffnung am 20. Juni

Detailzeichnungen sind die Grundlage des Möbelbaus

BRILLANTER SERVICE UND GLÄNZENDE QUALITÄT – Nach drei Jahren Vorbereitungszeit und gut viermonatigem Umbau öffnen wir für Sie unser umgebautes Geschäft am 20. Juni. Seit Ende Januar wurden unsere Räumlichkeiten in der Wilhelmstraße vollständig entkernt und einer umfassenden Neugestaltung unterzogen. Kaum ein Stein blieb auf dem anderen, die IT-, Alarm-  und Klimatechnik wurde vollständig erneuert, der gesamte Look des Ladens und das Interieur neu gestaltet. Mit der Vergrößerung der Verkaufsfläche im Erdgeschoss und dem neuen Eventbereich im Garten gewinnt unser Geschäft an Großzügigkeit und Aufenthaltsqualität.

"Die Zusammenarbeit mit den italienischen Architekten und Ladenbauern war sehr professionell, intensiv und geprägt von beiderseitigem Vertrauen."

Wolfgang A. Stoess, Geschäftsführer

Die Kisten mit den neuen Möbeln in Italien

Der Ladenbau mit maßgeschneiderten Möbeln ist stets gekennzeichnet durch eine räumliche Trennung von Einbauort und dem Ort der Möbelproduktion. In unserem Fall wurden die Einbaumöbel nahe Mailand maßgeschneidert geplant und produziert. Um zu gewährleisten, dass alle Möbel auf den Millimeter in das neue Raumkonzept passen und es keine Überraschungen beim Einbau gibt, sind fortlaufende Messungen vor Ort mittels Laser und CNC-gesteuerte Maschinen in der Möbelproduktion wichtig. Das hat dank eines professionellen Teams aus Architekten und Ladenbauern reibungslos funktioniert.

Inzwischen sind alle Möbel in unserem neu gestalteten Geschäft eingebaut, die Lichttechniker haben die Beleuchtung schön in Szene gesetzt und auch der Garten- und Landschaftsarchitekt hat im neuen Eventbereich die letzten Pflanzenbeete angelegt. Wir freuen uns sehr nun endlich die neuen Räumlichkeiten mit Ihnen zu erleben und vor allem mit Leben zu füllen.

Seien Sie herzlich willkommen in der Wilhelmstraße 34 in unserem neuen ATELIER STOESS.


Gern geben wir Ihnen auch telefonisch Auskunft unter +49 (0)611 30 10 68.

TERMIN ANFRAGEN

THEMEN:

Zur Übersicht